Spenden und Patenschaft

Unterstützung

Juni 2016 - AIDA spendet Einnahmen vom 1. AIDA-Fussballtunier 

Der Rostocker Tierschutzverein e.V. bedankt sich ganz herzlich bei AIDA für den Erlös in Höhe von 1.808,70 Euro vom 1. AIDA-Fussballtunier vom 14.05.2016!!!

Die gesamten Einnahmen haben wir für unsere Schützlinge nun bekommen und wir freuen uns auf das nächste Jahr un d hoffen auch da wieder auf zahlreiche Gäste und gute Stimmung ;-) 

Juli 2015 - Wir sagen DANKE bei der WIRO - Herzen auf vier Pfoten

Unterkünfte, Futter oder medizinische Versorgung: Das Tierheim in Schlage ist auf Futter- und Geldspenden angewiesen, um Hunden, Katzen und Kleintieren in Not zu helfen. Mit einer 2.000-Euro-Spende hilft die WIRO, Tieren zu helfen.

214 ausgesetzte oder misshandelte Hunde, Katzen und Kleintiere leben im Tierheim Schlage. Alle suchen ein neues Zuhause: der verschmuste und aktive Kalle, ein American Staffordshire Terrier-Mix, der für liebevolle Hände und das richtige Spielzeug fast alles tut. Die kluge und feine, leider vom Pech verfolgte Pudeldame Benja, der bereits zwei Tumore operativ entfernt wurden - und die nun wieder putzmunter über die Wiese trippelt. Der Mischlingsrüde und kleine Dickkopf Winston, der Frauen bevorzugt und beim Finden seiner neuen Familie gern ein Wörtchen mitzureden hätte.

Gehört hat schon fast jeder Rostocker vom Tierheim in Schlage. Seit 1992 gibt es die Herberge für Tiere in Not. Unterkünfte, Futter oder medizinische Versorgung: „Wir müssen gucken, dass Geld reinkommt, denn jedes Tier ist ein Herz auf vier Pfoten“, erklärt Norbert Schlösser, Leiter des Tierheims. „Pro Jahr benötigen wir knapp 300.000 Euro.“ Damit das Tierheim seine Schützlinge versorgen kann, ist es auf Futter- und Geldspenden angewiesen. „Für die WIRO ist es Ehrensache, dieses großartige Engagement regelmäßig zu unterstützen“, sagte Ralf Zimlich bei der Übergabe eines Spenden-Schecks in Höhe von 2.000 Euro an Norbert Schlösser und dessen Kollegen am Aktionstag "Kollege Hund". „Mithilfe dieser Finanzspritze“, so der Tierheim-Leiter, „können wir auch ohne schlaflose Nächte die Rechnung für die Sanierung unseres Kleinhundehauses bezahlen, vielen Dank!"

25.04.2015 - Rostocker Oberbürgermeister zu Besuch unserer Mitgliederversammlung

Schon seit 2005 ist Roland Methling der Oberbürgermeister der Hansestadt Rostock. Als Rostocker Tierschutzverein e.V. hatten wir nun am 25.04.2015 unsere Mitgliederversammlung und Herr Methling war unser Ehrengast. Er zeigte großes Interesse an unserer täglichen Arbeit und ist ein großer Tierfreund. Besonders interessiert war er an der Situation unseres Tierheims in Schlage. Unser Vorsitzender, Dr. Wolfgang Horn, konnte ihm von all unsere Sorgen und Nöten berichten. 

Herr Methling bedankte sich bei allen Tierfreunden "für die liebevolle und professionelle Betreuung der Tiere, die ohne Ihren großartigen Einsatz keine Lobby hätten."

Januar 2015 - Ein ganz großes Dankeschön an alle, die unseren Schützlingen 2014 durch persönlichern Einsatz, Geld- und Sachspenden geholfen haben!

Ein herzliches Dankeschön auch an all die Spender, welche an unsere Schützlinge per Post gedacht haben! Die Freude über die vielen kleinen und großen Pakete war groß bei den Vierbeiner!
Nicht viele Menschen finden die Kraft, den Willen aber vor allem das Interesse, Tieren in Not zu helfen. Dafür gebührt Ihnen nicht nur unser Dank im Namen der Tiere, sondern auch unsere volle Anerkennung und Hochachtung.
Ihre Hilfe ermöglicht es uns, zu helfen und weiterhin für Tiere in Not da zu sein und deren Leid zu mindern. Ohne Ihre Hilfe wäre dies nicht möglich.

 

Januar 2015 - Unser neues Tierschutzfahrzeug ist da

Über eine großartige Spendenaktion ermöglichte der Deutsche Tierschutzbund e.V. mit anderen namenhaften Sponsoren ein dringend benötigtes Tierhilfefahrzeug für das Tierheim Schlage. Der Rostocker Tierschutzverein e.V. und seine Mitstreiter danken darum allen Sponsoren von ganzen Herzen. So geht dann dieses herzliche Dankeschön auch an die Familie Karin und Jörg Klünder, den Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus, die Ostseesparkasse Rostock, an das Team Carstop 1 mit Andre Plump an der Spitze und die wirklich tolle Mannschaft um Dennis Wielgos von Krefolia in Bad Doberan. Liebe Grüße auch an zwei großzügige stille Förderer und Ivy, mit der alles begann...

Dezember 2014 - Wir sagen DANKE für eine Spende in Höhe von 500,00 Euro

 

 

Vielen herzlichen Dank an den Rostocker Chapter North-East Germany, deren Mitglieder uns im Dezember 2014 mit einer großzügigen Spende überrascht haben. 

November 2014 - 500,00 Euro von der Ostseesparkasse

 

 

Ein herzliches Dankeschön an die Ostseesparkasse Rostock für die Spende in Höhe von 500,00 Euro. 

Herbst 2014 - 4 GUTE GRÜNDE DANKE ZU SAGEN - Wir sagen DANKE bei allen Unterstützern von den beiden Hunden Arek und Tony, bei allen Spendern für den neuen Wasserkessel und bei der Firma Metall-Zaun

Die leidvolle Geschichte von unserem Arek hat viele Menschen bewegt, so auch unseren Landwirtschaftsminister und den Präsidenten des Deutschen Tierschutzbundes. Viele Menschen haben seine dringend notwendigen Operationen mit einer kleinen oder großen Spende unterstützt. Arek hat inzwischen eine sehr liebevolle Familie gefunden und kann endlich glücklich sein. AREK SAGT DANKE!!!

Der Labrador Tony war in großer Not, denn er hatte eine riesengroßen Tumor und musste notoperiert werden.  Ihm wurde ebenfalls mit Ihrer Hilfe geholfen, denn für uns ist es allein einfach nicht machbar. Auch möchten wir uns an dieser Stelle nochmal bei der Tierklinik in Rostock bedanken, denn auch dort hat Tony sofort Hilfe gefunden und wurde bestens versorgt. TONY SAGT DANKE !!!

Ein kaputter Wasserkessel und ein undichtes Dach! Wir mussten dringend unvorhergesehene Kosten ausgleichen. "Wir haben tausend Sorgen und benötigen dringend finanzielle Unterstützung. Neben den Ausgaben für die Reparaturen drücken auch die laufenden Kosten für Unterkünfte, Futter oder die medizinische Versorgung von 316 Tieren stark auf den Etat.“ Das waren die Worte von unserm Tierheimleiter. Auch hier konnten wir auf Sie zählen und mit Ihrer Hilfe konnten wir die Löcher im Dach reparieren und einen neuen Wasserkessel kaufen und einbauen lassen!  WIR SAGEN DANKE !!!

Besonders möchten wir uns bei Familie Neumann von MZS - Metall-Zaun-Stahlbau GmbH & Co KG aus Bargeshagen bedanken! Freundlicherweise wurde unser Auslaufgebiet mit einem ganz tollen und stabilen Zaun eingezäunt. Unsere Hunden können jetzt wieder nach Herzenslust rennen und toben. Das bringt Abwechslung ins Leben und macht ihnen sooo viel Freude ;-) DANKE DAFÜR!!!

November 2013 - Wir sagen DANKE bei der Firma carstop1 für das Sponsoring von Winterreifen und Felgen

Norbert Schlösser vom Tierheim Schlage und Hündin „Manja“ haben heute besonderen Anlass zur Freude. Dank einer Spende von Carstop 1 Reifen- und Autoservice GmbH Rostock, welche für das Tierrettungsmobil vier Komplettwinterräder bereitgestellt hat, sind die Tierretter nun auch auf verschneiten Strassen sicher für ihre Einsätze gerüstet. Die Räder wurden fachgerecht montiert und die Sommerräder vor Ihrer Einlagerung auf weitere Einsatzfähigkeit überprüft. 
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Plump von Carstop1 in Rostock! 
 

Spendenaufruf für Lilly - Lilly wurde operiert und sagt DANKE bei Andrea Sparmann, Andre Schneiber und Conny Lebert

Lilly wurde mit einem offenen Tumor am Gesäuge einfach ausgesetzt und benötigte dringend eine aufwendige Operation. Dafür brauchten wir Ihre Unterstützung und die haben wir bekommen. Siewurde operiert, die Fäden sind inzwischen schon gezogen und es geht der kleinen Dame wieder prächtig. Wir sagen DANKE im Namen von Lilly und sie genießt das Leben nun wieder in vollen Zügen. Auch die passenden Zweibeiner hat sie inzwischen gefunden und wir wünschen Lilly und ihrer neuen Familie viele glückliche gemeinsame Jahre!!!

Lilly hat auch eine prominente Patin - Andrea Sparmann, Moderatorin von Ostseewelle Hitradio MV, hat ein Herz für Hunde und ganz besonders ein Herz für unsere Lilly. Sie war zusammen mit ihrem Kollegen Andre Schneider und Conny Lebert bei uns zu Besuch und hat eine Patenschaft für Lilly übernommen. Es wurde eine Spende für unsere Schützlinge übergeben und auch Spielzeug, Decken und Leckerlies wurde überreicht. Dafür sagen wir auch hier nochmals DANKE !!! 

Wir sagen DANKE für die Unterstützung von unserem Tierheimfest 2013 bei den "Piraten" vom Piraten Openair Grevesmühlen

05.04.2013 - Neues Tierrettungsfahrzeug für das Tierheim Schlage

Tiere leiden still, sie klagen kaum und oft kommt jede Hilfe zu spät. Das sollte sich ändern, waren sich die Sponsoren der neuen Tierrettung einig. Mit einem großen Herz für Tiere ermöglichten drei erfolgreiche Unternehmen der Region ein wunderbares Fahrzeug für die Rettung von Tieren in Not. Emotionen kamen auf, als das Fahrzeug in unverwechselbarem Rettungsdesign seiner Bestimmung übergeben wurde. Unternehmer mit Herz wie Jörg Klünder von Maritim Consult,  Michael Förster  von Auto-Birne GmbH und Jörg Martin von Folientechnik Nord stehen hinter dieser Idee und natürlich auch als Unterstützer für die vielen betroffenen Tiere, auf dem Blech dieser besonderen Tierrettung im Einsatz. Mit den besten Wünschen für die Einsätze dieses Fahrzeuges übergaben die  Unternehmer die Schlüssel an das Tierheim Schlage und waren sich dabei sicher geholfen zu haben, denen die sich nicht selber helfen können, aber es immer verdient haben, das ihnen geholfen werden kann... Das Tierheim Schlage sagt DANKE

Liebe Grüße auch an Retrieverhündin Ivy und Frau Klünder mit denen alles begann...    

Martin Semmelrogge zu Besuch im Tierheim Schlage

Martin Semmelrogge und seine Frau Sonja als Promi-Paten für Tierheimtiere zu Besuch im Tierheim Schlage. Mit Emotionen für die betroffenen Tiere und einer ansehnlichen Futterspende für das Tierheim Schlage traf der bekannte Schauspieler mit seiner Frau und seinen beiden eigenen Hunden in Schlage ein. Berührungsängste gab keine, sind Sie doch schon viele Jahre für den Schutz der Tiere engagiert. Und so waren die beiden Prominenten auch schnell entschlossen als Tierpaten das Tierheim Schlage und seine "Notfelle" zu unterstützen.

Lissy, Anny, Mickey, Eddie und auch der ängstliche Sammy wurden als die dringensten "Notfelle" in die patenschaftliche Obhut genommen, um diese Tiere bis in ein neues Zuhause zu begleiten. Hierbei kann vielleicht ein wenig "Promistaub" gute Dienste leisten um noch viele andere Menschen für den Tierschutzgedanken zu begeistern.  Diese Patenschaft wird keine Eintagsfliege bleiben davon sind die Gäste fest überzeugt, schon am Donnerstag soll es einen NDR Fernsehdreh im Tierheim Schlage mit den Beiden geben und vielleicht gibt es dann auch schon die ersten Nachfragen zu einem ihrer Patentiere. Drücken wir die Daumen und es wird gelingen. Denn Tierheim Schlage vermittelt Freunde für`s leben... Lernen Sie unsere Schützlinge von ihrer besten Seite kennen und besuchen Sie uns im Tierheim Schlage.